Philipp Köcher

DC5C932C-B3ED-49F5-865D-A079969B79C4.jpeg

Seit 2018 als Physiotherapeut tätig. Erfahrungen sammelte ich bereits in der Reha- und Kurklinik Eden in Oberried in der Schweiz. Seit 2019 bin ich im Rehab Zentrum Penzing und seit 2020 zusätzlich freiberuflich tätig.

 

2018 - 2020 absolvierte ich den berufsbegleitenden Masterstudiengang Digital Healthcare an der Fachhochschule St.Pölten mit Schwerpunkt und Masterarbeit im Bereich der instrumentierten Ganganalyse bei neurologisch bedingter Vorfußheberschwäche. 

 

Ab 2021 bin ich nun auch freiberuflich in der PhysioPraxis1060 tätig. 

 

Sport: Judo, Laufsport, Wandern, Kraftsport, Ski fahren

 

 

Ausbildungen/Fortbildungen:

 

• seit 2021: ​ESP Sportphysiotherapie

 

• 2021:​​Migräne Therapie (Bewältigung und Behandlung von Migräne und ​​verschiedenen Kopfschmerzen)

 

• 2018-2020:​Digital Healthcare (MSc) - Masterstudium Fachhochschule St. Pölten ​​(Schwerpunkt/Masterthese im Bereich Assessments, instrumentierter ​​Ganganalyse bei neurologisch bedingter Vorfußheberschwäche)

 

• 2015-2018:​Physiotherapie (BSc) - Bachelorstudium Fachhochschule St. Pölten

 

 

Arbeitserfahrung:

 

Seit 2019: ​Physiotherapeut im Rehab Zentrum Penzing, 1140

2019 - 2021: ​Physiotherapeut bei den Beach Volleyball Major Series in Wien

Seit 2020:​ Freiberuflicher Physiotherapeut